Lord of the Lost

Kommen wir gleich zur Sache, sonst sind sie nämlich weg, die limitierten Editionen des designierten nächsten Hit-Albums „Die Tomorrow“ und der gleichnamigen Vorab-Single.

Auf „Die Tomorrow“ präsentieren sich die Hamburger Shootingstars des glammigen Goth-Rocks so vielseitig und reif wie nie. Die 500 Stück, die es von der Fan-Edition in edler Holzbox mit Branddruck
geben soll, erscheinen deshalb arg knapp bemessen.
Zum Set gehören eine Doppel-CD im Digipak inklusive Kollaborationen mit Ulrike (Blutengel), Martin
(Mono Inc.), Alex (Eisbrecher) und Erk (Hocico), sowie als exklusive Beigaben die DVD „Black To The Roots“ (Frontmann Chris Harms & Gared Dirge live und unplugged Piano und Gesang), ein 56-seitiges Hochglanz-Fotobuch, eine LOTL-Flagge und eine handsignierte Autogrammkarte mit nummeriertem Zertifikat. Vorbestellungen sind ab sofort im Out Of Line Shop möglich, offizieller VÖ-Tag ist der
31. August 2012.
 
Und: Wer noch ein Exemplar der Vorabsingle gleichen Namens bekommen möchte, sollte sich ebenfalls ranhalten. Am 10. August 2012 erscheint die Maxi-CD im Digipak — auf 666 Stück limitiert.
Neben „Die Tomorrow“ enthält sie die B-Seite „Take The Pain Away“, das The-Ark-Cover
„The Most Radical Thing To Do“ und einen Remix des Titelsongs von Staubkind.
 
Lord Of The Lost live 2012:
03.08. Gössnitz, Gössnitz Open Air
17.08. Friedburg, OGT, Tunis
18.08. Hamburg, Tidenhub Festival
01.09. Königstein, Festung Königstein
10.10. Köln, Live Music Hall
11.10. Bochum, Matrix
12.10. Hannover, MusikZentrum
13.10. Hamburg, Grünspan
17.10. AT-Wien (AT), Szene
18.10. München, Backstage
19.10. Karlsruhe, Substage
24.10. Frankfurt/M., Batschkapp
25.10. Nürnberg, Hirsch
26.10. Leipzig, Werk II
27.10. Berlin, Kesselhaus
22.11. NL-Rotterdam, Baroeg
24.11. NL-Enschede, Atak
26.12. Leipzig, Werk II (Dark End Festival)
27.12. München, Backstage Werk (Dark End Festival)
28.12. Stuttgart, LKA Longhorn (Dark End Festival)
29.12. Köln, Live Music Hall (Dark End Festival)
30.12. Hamburg, Docks (Dark End Festival)
 
 
 

Letzte Instanz

... nach SCHULDIG und HEILIG
starten sie mit uns in die Ewigkeit!

 
Als Finale der Trilogie erscheint das Album „EWIG“ am 31.08.2012 beim Label DRAKKAR als normale CD, als limitiertes Digipack (mit 2 Bonustracks) sowie als Box mit Digipack und T-Shirt (nur in M & L). Ihr könnt das Album und die Box jetzt vorbestellen, z. B. bei EMP.de oder AMAZON.de.
 
Letzte Instanz Festival-Sommer 2012!
LI Mainstage: 16.55-17.40 Uhr
Album-Release-Konzert & Fantreffen/Bustransfer von und nach Dresden
 
Letzte Instanz III/Ewig - Das große Finale der Trilogie!
präsentiert von: Sonic Seducer, Orkus, H/T/M und Melodie & Rhythmus
 
Einlass:19 Uhr/ Lord of the Lost:20 Uhr / Show Letzte Instanz:21 Uhr
11.10.12 Bochum - Matrix
Einlass: 19 Uhr / Lord of the Lost:20 Uhr / Show Letzte Instanz:21 Uhr
Support: Lord of the Lost
Support: Lord of the Lost
Support: Lord of the Lost
Support: Lord of the Lost
Einlass: 19 Uhr / Lord of the Lost: 20 Uhr / Show Letzte Instanz: 21 Uhr
Einlass:19.30 Uhr/ Beginn: 20 Uhr / Show Letzte Instanz: 23 Uhr
Support: Lord of the Lost
Support: Lord of the Lost
26.10.12 Leipzig - Werk 2
Support: Lord of the Lost
Einlass: 19 Uhr / Lord of the Lost: 20 Uhr / Show Letzte Instanz: 21 Uhr
 
 
Am 31. August 2012 bringen Feuerschwanz
ihr neues Album „WalHalliGalli“ heraus.
In der mittelalterlichen Musikszene, die sich sonst vielleicht eine Spur zu ernst nimmt, gibt es seit 2003 eine Band, die teils witzige, teils sinnfreie Texte mit durchaus ansprechender Musik verbindet.
Ihr Name: Feuerschwanz – Des Hauptmanns Geiler Haufen. 
 
Die Truppe aus Erlangen, die eher mit einem fröhlichen Sockenschuss denn mit ernstzunehmender Lyrik begeistern will, funktioniert am besten live auf irgendeiner Bühne – sei es auf Burgfesten, bei Ritterspielen oder auch in Konzerthallen.
 
WalHalliGalli Tour
MI 31.10.2012 Osnabrück ­ Lagerhalle
DO 01.11.2012 Wuppertal ­ LCB
FR 02.11.2012 Hamburg ­ Logo
SA 03.11.2012 Celle ­ Alte Kaserne
MI 07.11.2012 Frankfurt ­ Nachtleben
DO 08.11.2012 Köln ­ Werkstatt
FR 09.11.2012 Kaiserslautern ­ Kammgarn
SA 10.11.2012 Stuttgart ­ Club Zentral
DO 22.11.2012 A-Wien Szene
SA 24.11.2012 München ­ Backstage (Halle)
DO 13.12.2012 Nürnberg ­ Hirsch
FR 14.12.2012 Berlin ­ Cclub
SA 15.12.2012 Dresden Tante Ju
 
 
 
 
 
 
Bereits im Frühjahr kündigte ASP an, eine so genannte „EP“ zu veröffentlichen, das heißt, ein Mini-Album gefüllt mit komplett neuen, bisher unveröffentlichten Songs.
 
Sechs neue Lieder sind angekündigt — sechs exklusive Songs, explosive Songs, kritische Songs.
 
ASP augenzwinkernd: „Tja, es war allerhöchste Zeit, mal wieder zu zeigen, dass ich immer noch ein *wahrer Satan* bin und es noch eine ganze Menge gibt, das man lustvoll böse anprangern kann. Aber es wird zum Beispiel auch einen sehr traurigen Song über die Versagensangst beim Schreiben enthalten sein. Kurzum: Ich entschuldige mich im Voraus: Es wird kein Spaß. Sicher werden wir den einen oder anderen Titel bei der Herbsttour im Programm haben und vorab präsentieren.“
 
Die GeistErfahrer-EP erscheint offiziell am 16. November 2012
… in zwei Varianten. Es wird wieder eine schicke Limited Edition geben, allerdings diesmal
nur 3 999 Stück.
 
Login
VOTEN

Webradio Topliste  Webradio Voting  Webradio Rating

ShoutBox
 Kleh
 01.11.2017 - 10:45
Danke

 MOJO
 31.10.2017 - 13:57
Liber Kleh, alles alles Liebe und Gute zu Deinem Ehrentag schicken Dir das Saliwunschhuhn und der Mojo!

 Heidi
 20.10.2017 - 21:45
Danke highlander für die tollen Lieder

 CP DJ Highlander
 16.09.2017 - 09:49
Ich danke Euch für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag! Ihr seid echt crazy!

 CPDjDerKerkerMeister
 15.09.2017 - 18:14
Happy Birthday lieber SirUwe! Habe schöne Stunden mit uns oder deinen Lieben und Freunden die Dir wichtig sind! :-)

Counter